Tennis


Aktuelles

Tenniscamps 2019

Hallo,
anbei findet ihr die Anmeldungen für die Tenniscamps im Sommer 2019. Anmeldeschluss 6.7.2019!!
Tenniscamp 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.2 KB

Saisoneröffnung Sommer 2019 - Tennis-Info

Hallo liebe Tennisfreunde,

 

die Sommersaison startet...! Und zwar am: 

 

Samstag den 27.04. um 14.00 Uhr. 

 

Alle, die Lust haben, treffen sich dann zu einem lockeren Spielchen! Ein Tässchen Kaffee und ein Stückchen Kuchen werden auch mit von der Partie sein!

 

Damit dann auch alles vorbereitet ist zum Start, hier noch einmal die Erinnerung an den Arbeitseinsatz am:

Samstag den 20.04. ab 09.00 Uhr!     

 

Den Thekendienst werden in der Woche von Montag 29.04.- Sonntag 05.05. die Herrenmannschaft 65 übernehmen und von Montag 06.05. bis Sonntag 12.05. die Damen Hobbymannschaft!

Der komplette Plan folgt ASAP!

 

Den Sommertrainingsplan findet Ihr nun auch auf der Homepage hier sowie in den Schaukästen auf der Anlage! 

 

Frohe Ostern und viel Spaß beim Eier suchen...!

 

Sportliche Grüße,

 

Euer Tennis-Vorstand

Trainingsplan für das Sommertraining 2019

Hallo Tennisfreunde,
anbei findet ihr den vorerst verbindlichen Trainingsplan für das Sommertraining 2019. Startdatum: 02.05.2019
Sommertrainingsplan2019_Stand20190418.pd
Adobe Acrobat Dokument 438.4 KB

Aus der Presse:

Mo

04

Nov

2019

Tennisabteilung von DJK-VfL freut sich über 40-jähriges Bestehen

Der Mehrsparten-Sportverein DJK-VfL Billerbeck 1912 e.V. kann auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurückblicken. Mittlerweile 40 Jahre ist es her, dass bei den Mitgliedern der Wunsch aufkam Tennis zu spielen und eine Tennisabteilung gegründet wurde.

 

 

 

„Die Idee dazu kam damals bei unserer Hobby-Fußballtruppe. Wir saßen nach dem Sport gemütlich zusammen und sind auf das Thema Tennisspielen gekommen. Schnell hatten wir einige Mitstreiter zusammen“, erinnert sich Richard Thiemann, Mitbegründer der Tennisabteilung. Intensiv hat sich das damals zusammengefundene Team für den Tennissport im DJK-VfL eingesetzt. 200 Mitglieder umfasste die Tennis-Abteilung bereits zu ihrer Gründung. Engagiert haben sie sich dafür eingesetzt ein Grundstück für die geplante Tennisanlage und das Tennis-Clubheim zu bekommen, die auch jetzt noch am Helker Berg zu finden sind. All den Mitgliedern, Unterstützern und Sponsoren gilt noch heute der Dank der Abteilung. Zwischenzeitig wurde mit Unterstützung des Raspo Coesfeld in der Nachbarstadt auf dem Platz und in der Tennishalle gespielt.

 

 

 

„In all den Jahren durften wir uns über viele sehr schöne Erfolge, insbesondere auch im Jugendbereich freuen. Dabei haben wir uns auch stets für ein soziales Miteinander und die Idee des Breitensports eingesetzt“, erzählt Richard Thiemann weiter. Als die ersten Plätze gebaut worden sind, wuchs die Anzahl der Mitglieder auf 420, sodass ein vorübergehender Aufnahmestopp verhängt werden musste. Zudem gab es aufgrund des großen Zulaufes Uhren an den Plätzen und jeder hatte eine Stunde Spielzeit, sodass auch alle zum Zug kamen.

 

 

 

Im Rahmen einer Vorstandssitzung haben die Gründungsmitglieder und der Abteilungsvorstand Tennis nun die Geschichte der Abteilung, Bilder und Anekdoten Revue passieren lassen.

 

„Für die Zukunft wollen wir das ehrenamtliche Engagement und das Vereinsleben über den Sport hinaus weiter fördern. Uns ist es wichtig die Begeisterung für den Tennissport aufrecht zu erhalten“, sagt Klaus Osthues, Abteilungsleiter Tennis. Dazu gehört zum Beispiel, dass die Schnupperangebote noch weiter gefördert werden sollen. Jährlich finden bereits Schulprojekte und ein Tennisferiencamp statt. Außerdem soll es Abteilungsaktivitäten für die rund 300 Mitglieder geben, die die Verbundenheit zum Verein fördern. Ziel ist es auch, die Tennisanlage mit ihren sieben guten Plätzen sowie das Clubheim aufzuarbeiten. Die Arbeit für die anstehenden Projekte soll im Team auf mehrere Schultern verteilt werden. Rund 18 Mannschaften spielen derzeit erfolgreich für den Verein, von der Hobbyebene bis zur Westfalenebene. „Wir freuen uns, dass unsere U12-Mannschaft gerade Westfalenmeister geworden ist“, erzählt Klaus Osthues.

 

Di

26

Mär

2019

Arbeitseinsätze für die Mitglieder der Tennis-Abteilung

Hallo liebe Tennisfreunde,

der Winter neigt sich dem Ende und die Sommersaison steht in den Startlöchern. Hierzu benötigen wir Eure zahlreiche Hilfe, um die Anlage aus dem Winterschlaf zu holen und für die kommende Saison ordentlich herzurichten:

- am Freitag den 05.04.2019 ab 15.00 Uhr

- am Samstag den 06.04.2019 ab 09.00 Uhr

- am Freitag den 12.04.2019 ab 15.00 Uhr

- am Samstag den 13.04.2019 ab 09.00 Uhr

- am Samstag den 20.04.2019 ab 09.00 Uhr

 

Wie immer, würden wir uns über eine rege Teilnahme und zahlreiches Erscheinen sehr freuen, getreu dem Motto ,,viele Hände = schnelles Ende“.

Da wir nur begrenztes Material (Besen, Schüppen, Harken, Rechen usw.) am Tennisplatz zur Verfügung haben, darf man ruhig das ein oder andere mitbringen.

 

Euer Abteilungsvorstand

 

Mi

10

Okt

2018

U 15 Tenniscracks holen Vizemeistertitel

Stolz auf Ihre am Ende erfolgreiche Vizemeisterschaft präsentierte sich das U15 Team der Tennisabteilung des DJK-VfL Billerbeck.

Mit zwei Siegen, einem Unentschieden sowie einer Niederlage gegen den späteren Meister „Dorstener TC“ erreichte das Team um Mannschaftsführerin Anika Landsknecht in der diesjährigen Sommerrunde der Kreisliga einen hervorragenden zweiten Platz.

Der Erfolgsgarant dieser Saison war vor allem der tolle „Teamgeist“ innerhalb der Mannschaft, so Anika Landsknecht, die sich bei Ihren „Jungs“ und auch den Eltern für die gute Unterstützung während der Spiele bedankte. Insbesondere ein guter Zusammenhalt auf dem Platz beim Doppel als auch von der Seitenlinie beim Einzel bringt Motivation und Vorfreude für die kommenden Spiele in der anstehenden Winterrunde.

Auf dem Foto: von links: Luca Langener, Linus Landsknecht, Jonas Hoffmann und Ben Brandl

 

Do

13

Sep

2018

DJK-VfL lädt alle Ehrenamtlichen zum Grillen ein

mehr lesen

Sa

14

Jul

2018

Ü 50 Mannschaft sichert sich souverän den Klassenerhalt

mehr lesen

Tennisvorstand und Ansprechpartner

1. Vorsitzender / Abteilungsleiter

Klaus Osthues

02543 93000

0172 6076557

kosthues@t-online.de

2. Vorsitzender

Markus Langener

0152 53458616

langenermarkus@googlemail.com

1. Sportwart

Carsten Emmerich

02543 3049710

0178 6811359

carsten.emmerich@web.de

1. Jugendwart

Anna Schulte Osthoff

0160 91143549

anna.schulteosthoff@web.de

 

weitere Ansprechpartner des Jugendteams:

Astrid Keßler (0173 2748556, astrid_kessler@web.de)

Barbara Hoffmann (02543 930314, 0172 8159013, hoffm-pernh@gmx.de)

Brigitte Sieverding (0172 6298888, brigitte.sieverding@t-online.de)

Wiebke Schulze Esking (0176 24017065, wiebke@schulzeesking.de)

 

Platzwart

Bernd Niehues 

0152 53415370

 

Pressewart

Edelbert Bensberg

02534 219158

0151 23267828

ek.bensberg@gmx.de

Trainerteam

 

Marek Kaczynski

0172 9795280

kaczynskimarek67@gmail.com

 

Frank Sieger

0177 4541234

f-sieger@gmx.de

 

Mikhail Smirnov

0174 9445531

miksmi2174@gmail.com

 

Anna Schulte Osthoff

0160 91143549

anna@schulteosthoff.de

 

weitere Co-Trainer im Jugend- und Erwachsenenbereich

 

Vereinsheim und Anlage (7 Außenplätze - Asche, 5 Hallenplätze - Teppich)

Platz-/ Hallenadresse:

Daruper Str. 23

48727  Billerbeck
 

 

Anfahrt - Sportpark Billerbeck